spuren-00a

-DIE SPUREN DER GÖTTER- -I-

DIE QUELLE DES EWIGEN LEBENS

„Fuck !…
…Ich erinnere mich noch genau, was für romantische Vorstellungen ich von der Reise hatte.
Einfach mal kurz nach Uganda fliegen, rauf in die Berge marschieren… Ein paar Abenteuer
erleben und wieder zuhause cool darüber berichten. Doch bereits am ersten Tag wurde ich
brutal mit der Realität konfrontiert.
Meine Beine wollten nicht mehr, mein Kopf wollte nicht mehr, nichts in mir wollte weiter.
Ich war physisch und psychisch am Ende. Verdammt, was war los mit mir ? So hatte ich mich
noch nie erlebt. Die Sache war klar. Entweder, am nächsten Tag mit einem Führer zurück nach
Ibanda und warten bis die Jungs wiederkommen oder den Arsch zusammenkneifen und weiter…
Ich entschied mich für Letzteres. Und diese Entscheidung, dass ich weiter marschiert bin,
obwohl ich im tiefsten Innern ein bequemer Mensch bin und nicht wusste, was mich alles
noch erwartete…Ich habe sie nie bereut.
Diese Erfahrung lehrte mich im weiteren Leben schwere Krisen zu durchleben. Ja, ich wusste,
egal wie beschissen schwer es gerade ist… Gib nicht auf. Mach weiter. Diese Reise hat
mich geprägt. Sie ist in meiner Seele eingebrannt.“
spugö-I-00spugö-I-01spugö-I-02spugö-I-03spugö-I-04spugö-I-05spugö-I-06spugö-I-07
spugö-I-08
spugö-I-09

( ©…BTG…2016 )

Nun sitze ich hier an meinem Arbeitsplatz und die Erinnerung an das was wir vollbracht haben,
lässt mich immer noch staunend dastehen und meine Augen sind offen…
…das Abenteuer begann nach der Ankunft in Deutschland, die Arbeit mit RAFAEL an einer Story
zu arbeiten, in der wir alles hinein packen konnten, was letztlich uns zu dem Zeitpunkt ausmachte.
In den den Hütten und Rock-shelter zu übernachten, zu reden, zu träumen, auch völlig fertig zu
schlafen, wieder zu erwachen und weiter marschieren…ALL DAS JETZT IN BILDER ZU
FASSEN WAR GROSSARTIG…und es fügte sich alles wie von selbst.
Zu der Zeit hatte ich mich mit MATTHIAS SCHULTHEISS eine Ateliergemeinschaft und
ANDREAS KNIGGE, der Lektor vom Carlsen Verlag kam vorbei und sah dann die Skizzen
von der Story – und war Feuer und Flamme, und so wurden WIR nach Reinbek eingeladen und
sollten vor der gesamten Vertreterversammlung unsere Idee von der Abenteuer-Serie vorstellen…
so locker und Sieges Bewusst traten wir auf, das nach dem Machtwort des alten CARLSEN
aus Dänemark die Show für uns gelaufen war, denn unser Spruch zu der Zeit war,

FRECHHEIT SIEGT und so war es dann auch…

…die Arbeit ging in die Produktions-Phase, Album 1 kam 2 Jahre später auf den Markt
und ich/wir fühlten uns BOMBASTISCH, uns gehörte die Welt…

spuren-00aspuren-01spuren-02spuren-03spuren-04spuren-05spuren-06spuren-07spuren-08spuren-09spuren-10spuren-11spuren-12spuren-13spuren-14spuren-15spuren-16spuren-17spuren-18spuren-19spuren-20spuren-21spuren-22spuren-23spuren-24spuren-25spuren-26spuren-27spuren-28spuren-29spuren-30spuren-31spuren-32spuren-33spuren-34spuren-35spuren-36spuren-37spuren-38spuren-39spuren-40spuren-41spuren-42spuren-43spuren-44spuren-45spuren-46spuren-47spuren-00b
…und es geht weiter mit der Reise…