02kairabe-kris-01a

KAI RABE GEGEN DIE VATIKANKILLER

Im Frühjahr 1998, sprach mich W.G. von WARNER BROS. im Restaurant beim Abendessen an, ob
ich über Ostern schon was vorhabe, ich verneinte locker und er schob mir ein A4 Briefumschlag rüber und sagte lächelnd…
„Hier!…Damit du keine Langeweile über die Feiertage hast…“
Die hatte ich wahrlich nicht, denn nun war mal wieder das eingetreten wovor ich als Freischaffender
–mit Familie den größten Bammel hatte, die Tage mit schöner arbeit und „NERVENKRAM“ zu verbringen…Die FAMILIE…

TRAILER VORSCHLÄGE – KAI RABE GEGEN DIE VATIKANKILLER
Tr.Vo. Nr.01/06
Die Leinwand ist schwarz. Eine Tür wird geöffnet und ein Lichtschein erhellt den Raum. Wir sehen einen Schreibtisch in der Mitte des Raumes. Ein Mann betritt den Raum und schließt die Tür hinter
sich. Schwarz!
Die Schreibtischlampe wird eingeschaltet. Wir sind nah am Schreibtisch und können nun das Gesicht des Mannes erkennen. Schweiß perlt ihm von der Stirn. Er sieht gehetzt aus und schaut sich nervös um. Die Kamera fährt langsam zurück… Der Mann schaut in die Kamera, nach dem er sich versichert hat, dass niemand sonst im Raum ist… Die Kamera setzt ihre Rückbewegung fort. Der Mann schaut das Publikum an…
„Sie…Sie wollen wissen worum es in KAi RABE GEGEN DiE VATiKANKiLLER geht? Das wollen Sie wissen? Ich! Ich kann es ihnen sagen. Ich bin so was wie ein Spion…
Ich weiß worum es in dem Film geht…
Ich glaube ich bin so ziemlich der einzige, der genau weiß was das Geheimnis von KAi RABE ist…
Ich wird es ihnen sagen… Ich mache sie zu Mitwissern… Sie sollen alles erfahren…“
Er schaut sich wieder nervös um… Dann konzentriert er sich, schaut in die Kamera… „In KAi RABE GEGEN DiE VATiKANKiLLER geht es um folgendes: KAi RABE ist…“
In diesem Moment gibt es ein ungeheures Getöse. Die Decke des Raumes bricht zusammen. Ein riesiger Echsenfuß (GODZILLA) tritt auf den Schreibtisch und zerquetscht den Mann. Der Fuß wir wieder hoch genommen und auf dem Bild erscheint unser Logo…
– KAi RABE GEGEN DiE VATiKANKiLLER

© 1998 BY THOMAS JAHN01kairabe-godz-0101kairabe-godz-0201kairabe-godz-0301kairabe-godz-04

KAI RABE GEGEN DIE VATIKANKILLER
Tr.Vo. Nr.02/06
Krisengebiet! Regen! Hubschrauber Lärm… Bomben schlagen ein… Lichtblitze… Männer in Schützengräben… Die Männer schießen…
Ein Soldat kommt aus dem Holzverschlag und läuft den Schützengraben entlang. Er hält in seiner
Hand ein Feldtelefon. Bomben schlagen ein und Dreck spritzt auf den Läufer hinunter. Er läuft weiter, an seinen kämpfenden Kameraden vorbei…
Ein Feind springt durch die Reihen in den Schützengraben. Er steht da mit seinem Gewehr in der
Hand. Der Läufer mit dem Telefon zieht seine Waffe und schießt den Feind um. Er springt über den Toten hinweg und setzt seinen Weg fort. Er bleibt bei KARL BRENNER stehen.
SOLDAT: “Sir…Sir!… SIR!“
Karl Brenner schaut von seinem Gewehr auf …
KARL: “What?“
SOLDAT: “Telefon! For you!“
KARL: “Who is it?“
SOLDAT: “KAi RABE!“
KARL: “Who?“
SOLDAT: „KAi RABE!“
KARL: “Who is KAI RABE?“
Die Kamera fährt zurück und enthüllt die Szenerie als Kulisse im Studio. Im Vordergrund erscheint
eine Kamera und ein Regiestuhl…
REGISSEUR: „Cut!“
Der Regisseur geht in die Kulisse. Der Regen stoppt…
REGISSEUR: “Very good…VERY GOOD!“
KARL: “Yeah… But… Who is KAi RABE?“
Die Kamera fährt zurück und unser Logo erscheint…

– KAi RABE GEGEN DiE VATiKANKiLLER

© 1998 BY THOMAS JAHN

02kairabe-kris-0102kairabe-kris-01a02kairabe-kris-0202kairabe-kris-0302kairabe-kris-0402kairabe-kris-05

KAI RABE GEGEN DIE VATIKANKILLER
Tr.Vo. Nr.03/06
Ein Reporter schleicht mit eine kleinen Sony-Handycam durch das Studio. Wir folgen ihm. Er schaut sich um und spricht leise, flüsternd in die Kamera, die ihm folgt…
REPORTER: „Ich befinde mich hier am Set, des neuen Films von Thomas Jahn., dem Regisseur von KNOCKING ON HEAVENS DOOR. Ich versuche was rauszufinden;- und alles mit meiner Kamera festzuhalten…“
FERNSEHBILD:… Wir sehen Senta Berger…
REPORTER (V.O.): „Heh, da ist Senta Berger-!“
Wir sehen weitere Schauspieler… Immer kommentiert vom Reporter… Er erzählt das er am Set von KAi RABE GEGEN DiE VATiKANKiLLER ist…
Der Reporter schleicht weiter mit seiner Kamera. Er kommt um die Ecke und beobachtet wie gerade
am Set gedreht wird. Die Szene in der Steffen Wink den Mann am Bett von Sandra Speichert abknallt… Er schießt und der Reporter nimmt alles mit der Videokamera auf. Der Mann wird tot durch die Kulisse geschleudert…
REPORTER: „Oh mein Gott! Erhat einen Mann erschossen. Wirklich erschossen… Oh mein Gott!“
Plötzlich schieben sich zwei Pistolen vor das Gesicht des Reporters. Er schaut auf und vor ihm stehen HESEKIEL & SALOMON… Er hebt die Hände…
HESEKIEL: „Wenn du irgend jemand erzählst, bist du Rot!“
SALOMON: „Tod!“
HESEKIEL: „Tod!“
Der Reporter nickt nur und reicht dem beiden die Videokamera… Die Kamera wird auf den Boden geworfen und zertreten… Unser Logo erscheint…

– KAi RABE GEGEN DiE VATiKANKiLLER

© 1998 BY THOMAS JAHN
03kairabe-repo-0103kairabe-repo-0203kairabe-repo-0303kairabe-repo-04

KAi RABE GEGEN DIE VATiKANKiLLER
Tr.Vo. Nr.04/06
Mit der dunklen amerikanischen Filmkommentar Stimme! Das Leben von KAi RABE. In wunder-schönen Bildern.
Wir sehen ein idyllisches Haus am See. Ein kleiner Junge läuft auf das Haus zu. Idylle. Warme Farben…
STIMME: “He was born in 1964 in a small Town in Germeny!“
Lichtblitze! Soundeffekt…
Der kleine Junge läuft in die Arme seiner Mutter. Die Mutter umarmt ihn und hält ihn fest.
STIMME: “His Mother loved him!“
Lichtblitze! Soundeffekt…
Der Junge ist nun älter, er steht am Ufer des See´s und schaut zurück zum Elternhaus…
STIMME: “When he was 18 Years old, he felt that there was something else… A World outside…
Lichtblitze! Soundeffekt…
Der junge Mann geht eine Straße entlang. Viele Leute. Große Stadt…
STIMME: “All he wanted to do… was acting… He wanted to be an actor…“
Lichtblitze! Soundeffekt… Zwischen der Collage von Bildern. KAi RABE in allen möglichen Rollen. Schnelle Montage von Schwarzweiß Standbildern. Unterlegt mit Blitzen und Sounds…
STIMME: “He payed all the big Rolles…“
KAi RABE in einem dunklen Raum. Die Kamera fährt um sein Gesicht herum…
STIMME: “An then one day it happend… He became a Star… A big Star…“
Blitzgewitter von Reportern…
KAi mit schickem Anzug auf der Premiere eines Films…
Soundeffekt…
Schwarzes Bild…
STIMME: “And now hes back… fighting against the Vatikankillers…
Logo knallt ins Bild…
KAi RABE GEGEN DIE VATiKANKiLLER
STIMME: “KAi RABE GEGEN DIE VATiKANKiLLER!“

© 1998 BY THOMAS JAHN
04kairabe-amer-0104kairabe-amer-0204kairabe-amer-0304kairabe-amer-04

KAi RABE GEGEN DIE VATiKANKiLLER
Tr.Vo. Nr.05/06
Ein kleines Kino. Wir sehen SALOMON und HESEKIEL, die beiden Bodyguards in schwarzen
Anzügen wie sie ins Kino gehen.
Der Film läuft. Salomon und Hesekiel sitzen zusammen und essen Popcorn. Vor ihnen sitzt ein
ziemlich großer und breiter Typ. Er lacht und grunzt und quatscht laut. Andere Leute im Kino sind
auch schon angepisst. Salomon schaut Hesekiel an…
HESEKIEL: „Salomon! Der Mann ist nicht ruhig!“
SALOMON: „Nein, Hesekiel, der Mann ist nicht ruhig!“
Hesekiel nickt zustimmend, schaut wieder zur Leinwand und ist Popcorn…Der Mann vor ihnen wird immer lauter…Salomon lehnt sich vor und ist neben den Gesicht des Mannes…
SALOMON: „Könnten sie vielleicht ruhig sein, wir wollen den Film schauen?!
Der Typ schaut Salomon kurz an…
MANN: „Ich will den Film auch gucken. Dann setzt euch doch woanders hin!“
Salomon nickt nur und lehnt sich wieder in seinen Sitz zurück. Hesekiel schaut ihn an und Salomon zuckt nur mit den Schultern. Der Mann ist laut! Hesekiel beugt sich vor. Er ist auf der anderen Seite
des Mannes…
HESEKIEL: „Chetzt passen auf!“
Er hat plötzlich eine Pistole in der Hand und hält sie ihm an den kopf…
HESEKIEL: „Du bist jetzt ganz ruhig und guckst Film…Machst du eine Mucks mehr…Spritz ich Gehirn oben an Leinwand!“
Der Mann hat das Entsetzen auf dem Gesicht stehen…
MANN: „okay!“
HESEKIEL: „ Hast du verstanden?“
MANN: „OKAY!“
HESEKIEL: „OKAY..!“
Hesekiel lehnt sich zurück, steckt seine Waffe ein und die beiden Bodyguards lächeln sich an…
SCHWARZ..:
STIMME: „Mehr von SALOMON und HESEKIEL, gibt´s in…
Logo knallt ins Bild…
– KAi RABE
GEGEN DIE VATiKANKiLLER
STIMME: „KAi RABE GEGEN DIE VATiKANKiLLER!

© 1998 BY THOMAS JAHN
05kairabe-kino-0105kairabe-kino-0205kairabe-kino-0306kairabe-god2-00

© 1998 BY THOMAS JAHN
06kairabe-god2-0106kairabe-god2-0206kairabe-god2-0306kairabe-god2-0406kairabe-god2-05